Lassen Sie Ihr Holzhaus bauen – garantiert sorgenfrei

Baufamilien, die ein Holzhaus bauen möchten, sind bei Burdiek bestens aufgehoben. Dank der großen Vielfalt unserer Leistungen, können wir unseren Kunden genau den Service bieten, den sie benötigen: Wir errichten schlĂŒsselfertige WohnhĂ€user, HĂ€user mit Ausbaustufen, bauen im Bestand und erledigen einzelne Zimmereiarbeiten.

Zudem nehmen wir uns auch gemeinnĂŒtzigen Projekten an. Egal, ob es um spezielle AnsprĂŒche hinsichtlich des Grundrisses, der Architektur oder des Baustils des Holzhauses geht – von der Fassade bis hin zu den InnenrĂ€umen gestalten wir alles nach Wunsch.

Anhand einer 3D-PrĂ€sentation können unsere Baukunden sich sogar noch vor Baubeginn einen Eindruck von ihrem zukĂŒnftigen Zuhause machen.

Bei der Umsetzung eines Bauvorhabens legen wir grĂ¶ĂŸten Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit. DafĂŒr kombinieren wir die Exzellenz des klassischen Holzhandwerks mit modernster Hightech-Ausstattung.

Holzhaus bauen in Holzrahmen­bauweise: der Wandaufbau

Holzhaus ist nicht gleich Holzhaus – das Wandsystem macht den Unterschied. Wir von Burdiek bauen in der bewĂ€hrten Holzrahmenbauweise. Diese ist nicht nur auf jeden Grundriss anpassbar, sondern im Vergleich zu anderen Bauarten auch relativ kostengĂŒnstig. Unsere Holzrahmen-WĂ€nde setzen sich aus den folgenden fĂŒnf Schichten zusammen:

Schicht 1 – Gipskartonbauplatten

Die Gipskartonbauplatten (12,5 mm) werden in allen Bereichen des Innenausbaus eingesetzt. Sie dienen als Grundlage fĂŒr Maler- oder Tapezierarbeiten.

Schicht 2 – Holzspanplatten

Holzspanplatten von Pfleiderer LivingBoard werden fĂŒr tragende Zwecke sowie fĂŒr die Luftdichtigkeitsebene, auch im Feuchtbereich, eingesetzt. Die Besonderheit dieser Holzspanplatte ist, dass sie unbeschichtet ist und 100 % formaldehydfrei verleimt wird.

Schicht 3 – HolzstĂ€nderwerk mit DĂ€mm-Material

Unser KVH-HolzstĂ€nderwerk wird dem WĂ€rmeschutznachweis entsprechend ausgefĂŒhrt. Innerhalb des namengebenden Holzrahmens findet sich das Material fĂŒr die WĂ€rmedĂ€mmung. Als DĂ€mmstoff wird eine Isocell Zellulose EinblasdĂ€mmung genutzt. Dabei handelt es sich um ein natĂŒrliches DĂ€mmmaterial aus recyceltem Zeitungspapier. Alternativ kann auch eine Gutex EinblasdĂ€mmung aus unbehandeltem und natureplusÂź zertifiziertem Tannen- und Fichtenholz eingebaut werden.

Schicht 4 – Holzweichfaserplatten

Holzweichfaserplatten von Gutex (60 mm) werden direkt auf die StÀnderkonstruktion montiert und dienen dort der Aufnahme der nachfolgenden Fassadengestaltung. 

Schicht 5 – Fassade

Die Fassadengestaltung kann individuell erfolgen, auf Wunsch aus einer Holzschalung, Plattenwerkstoffen, Putz oder Klinker.

Welcher Haustyp ist der richtige?

Die Holzrahmenbauweise lĂ€sst keine WĂŒnsche offen. Sie ermöglicht es allen, die ein Holzhaus bauen, ihre individuellen Vorstellungen zu realisieren. Baustil und Grundrissgestaltung können deshalb individuell an die AnsprĂŒche und Vorlieben der jeweiligen Baufamilie angepasst werden. Als Grundlage dafĂŒr dienen die Haustypen.

Bei der Auswahl der richtigen Hausart sollten Sie alle BedĂŒrfnisse einkalkulieren: Wie viel Wohnraum benötigen Sie? WĂŒnschen Sie sich ĂŒberdurchschnittlich viel Stauraum? Ist die Familienplanung bereits abgeschlossen, oder wird bald ein weiteres Kinderzimmer gebraucht? Auch ZukunftsplĂ€ne wie Anbau- oder Umbauvorhaben sollten Sie berĂŒcksichtigen.

Das klassische Einfamilienhaus

In Deutschland ist kaum ein Haustyp so beliebt wie das klassische Einfamilienhaus. Dieses punktet vor allem mit jeder Menge Platz, denn typischer Weise sind EinfamilienhÀuser freistehend. Das gewÀhrleistet nicht nur mehr PrivatsphÀre, sondern auch die Möglichkeit, einen Garten anzulegen, in dem Kinder hausnah spielen und Erwachsene ihre Freizeit verbringen können. 

Ein Einfamilienhaus aus Holz ĂŒberzeugt mit einer großen WohnflĂ€che, die sich flexibel durch einen Anbau oder den Ausbau des Dachbodens zu einer Einliegerwohnung erweitern lĂ€sst.

Mehrfamilienhaus

Ein Mehrfamilienhaus aus Holz ist eine hervorragende Kapitalanlage und damit eine rentable Investition in die Zukunft. Die ĂŒbereinander angelegten Wohneinheiten können selbst bewohnt oder vermietet werden. Gerade in stĂ€dtischer Umgebung sind Wohnungen immer stĂ€rker begehrt, weshalb Hausbesitzer mit einer hohen Mietauslastung rechnen können. 

Im Gegensatz zu EinfamilienhÀusern können MehrfamilienhÀuser auch in Stadtzentren gebaut werden. 

Doppelhaus

Ein Doppelhaus vereint zwei nebeneinanderliegende Wohneinheiten unter einem Dach. Beide HaushĂ€lften teilen sich somit eine Mittelwand, die in der Regel jedoch gute SchallschutzfĂ€higkeiten aufweist. Im Garten kann mittels einer Trennwand oder Hecke fĂŒr mehr PrivatsphĂ€re gesorgt werden. Wer ein Doppelhaus bauen möchte, darf mit geteilten Kosten rechnen, die bei den Baukosten beginnen und sich in den Instandhaltungskosten und Heizkosten fortsetzen. 

Wird allein gebaut, eignet sich die ĂŒbrige DoppelhaushĂ€lfte optimal zur Vermietung und stellt eine gute Investition in die Zukunft dar.

Bungalow – amerikanisches Flair in Niedersachsen

Das barrierefreie Burdiek Ranch-Style-Haus ist vom Stil amerikanischer LandhĂ€user inspiriert und bringt ein StĂŒck Lebensart aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten mitten ins Oldenburger MĂŒnsterland. Im Inneren des Hauses faszinieren weitlĂ€ufige, offene RĂ€ume, hohe Decken und fließende ÜbergĂ€nge zwischen KĂŒchen-, Ess- und Wohnbereich. Außen prĂ€gen Fenster, Gauben und Giebel das Erscheinungsbild. 

Was wĂ€re ein Holzhaus im amerikanischen Stil ohne eine Veranda? NatĂŒrlich ist auch daran gedacht und Besitzer eines Burdiek Ranch-Style-Hauses können laue Sommerabende zukĂŒnftig gemĂŒtlich ĂŒberdacht im Freien verbringen.

Bauablauf

Ein Holzhaus bauen in drei Schritten

1. Beratung & Entwurf

Wenn wir ein Holzhaus bauen, steht Beratung stets an erster Stelle. Beim ersten GesprĂ€ch sitzen alle EntscheidungstrĂ€ger an einem Tisch. Ihre persönlichen WĂŒnsche und Vorstellungen, der Bebauungsplan und das Budget werden berĂŒcksichtig und diskutiert. Wir planen und Sie erhalten zeitnah einen individuellen Entwurf und das Angebot – je nach Absprache als Ausbauhaus, schlĂŒsselfertiges Holzhaus oder technikfertig.

2. Produktion & Montage

Jetzt wird es konkret: Wir beginnen mit der Fachplanung fĂŒr Statik, WĂ€rmeschutz und Technische GebĂ€udeausstattung (TGA). Dann werden auch schon Ihre individuellen Wand-, Dach- und Deckenelemente in unserer Fertigungshalle hergestellt. Die fertigen Bauteile werden zur Baustelle geliefert und direkt vor Ort montiert. Innerhalb weniger Tage erfolgt der komplette Aufbau, bis hin zur regendichten Schließung. Hier zeigt sich einer der großen Vorteile des Holzrahmenbaus: Durch das hohe Bautempo wird der möglichen Durchfeuchtung entgegengewirkt. Wenn Ihr Haus steht, feiern wir gemeinsam das Richtfest.

3. Ausbau & Übergabe

Nun erfolgen wichtige Arbeiten rund um Heizung, Elektrik und Wasser. In diesem Zuge nehmen wir auch die Fassadenarbeiten sowie die Bemusterung von Fenstern, TĂŒren, Fliesen und Co. vor. Alle Arbeiten im Inneren Ihres Hauses werden von uns entweder eigenhĂ€ndig durchgefĂŒhrt oder streng ĂŒberwacht. Es sei denn, Sie möchten selbst handwerklich aktiv werden. Sie haben die Wahl, egal, ob Sie Ihr Haus schlĂŒsselfertig oder in einer von Ihnen gewĂŒnschten Ausbaustufe wĂŒnschen, wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Antworten auf Ihre meistgestellten Fragen

Wer ein Haus bauen lassen möchte, hat in der Regel jede Menge Fragen zum Bauablauf, zur Bauplanung und Co.

Wir sind da, um sie zu beantworten. In unserem FAQ haben wir Antworten auf die Fragen gesammelt, die unsere Baufamilien hÀufig stellen. Schauen Sie rein und lassen Sie sich informieren.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unseren HĂ€usern

Ein Bild sagt bekanntermaßen mehr als tausend Worte. In unseren Referenzen finden Sie daher ein Portfolio bestehend aus Fotos zu unseren erfolgreich realisierten Bauprojekten. Schauen Sie rein und verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserem vielseitigen Angebot oder holen Sie sich Inspirationen fĂŒr Ihr eigenes Traumhaus.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind fĂŒr Sie da. Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder möchten Sie Ihr lang geplantes Bauvorhaben in die Tat umsetzen?

Dann kontaktieren Sie uns. Gerne vereinbaren wir einen Beratungstermin, um ĂŒber Ihre Vorstellungen und WĂŒnsche zu Ihrem Traumhaus zu sprechen.

Unsere BroschĂŒre

Mehr Informationen zum Burdiek-Bonus und den Vorteilen des Holzbaus finden Sie in unserer BroschĂŒre.